Wir erleben Sport!

Vereinsheim
Badminton
Fit mit Buggy
Fit mit Baby
Eltern-Kind Turnen
Freilichtbühne
Handball
Handball für Kinder
Karate
Kinderturnen
Kraft und Ausdauer
Mama Fit
Prellball
Senioren-Gymnastik
Sport & Spiel
Sportabzeichen Leichtathletik
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Gesundheitsgymnastik für Männer und Frauen 60Plus
Nordic Walking

Aktuelles

Mit der heutigen Aktion möchten wir uns als Verein bei allen Kindern und Jugendlichen bedanken, dass sie die vergangene Zeit mit den Einschränkungen durch Corona so gut überstanden haben.

Die neue Wandergruppe, unter der Leitung von Ina-Katrin Winkelmann, hat sich das erste Mal auf dem Sportplatz getroffen. Viele Interessierte freuen sich über das neue Angebot im TSV Daverden!

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

aufgrund der allgemeinen Lockerungen findet die Sportabzeichen-Abnahme jetzt wieder jeden Dienstag um 18 Uhr auf dem Sportlatz am Schulzentrum statt, zunächst bis zu den Sommerferien (5 Termine bis zum 20.07.2021). Die aktuellen Corona-Auflagen und aktuellen Verhaltensregeln sind zu beachten.

Informationen unter 04232/8255.

Das TSV-Daverden-Sportabzeichen-Team.

Die Seniorinnen des TSV Daverden müssen zukünftig ohne ihre langjährige Übungsleiterin Helga Lorenzen auskommen. Nach der letzten Übungseinheit auf dem Daverdener Sportplatz verabschiedete der Vereinsvorsitzende Gerd Depke die stets engagierte und um das Wohl aller Teilnehmerinnen sehr bemühte Lorenzen. Depke dankte der 1969 in den TSV eingetretenen Trainerin für ihre Verdienste um den Daverdener Sport. Der Vorsitzende lobte insbesondere die Bereitschaft Lorenzens, sich regelmäßig als Übungsleiterin fortzubilden und dadurch neue Anregungen in die Gruppe hineinzubringen. Im Jahr 2018 wurde Helga Lorenzen auch deshalb im Verein als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.

Sichtlich froh zeigte sich Depke allerdings gleich in zweierlei Hinsicht. Zum einen wird Helga Lorenzen den Seniorensport der Männer weiterhin leiten und zum anderen steht mit Marika Randzio bereits eine motivierte Nachfolgerin für die Seniorinnen bereit. Marika Randzio hatte die wöchentlichen Übungseinheiten bereits seit Februar online per Zoom-Meeting erfolgreich geleitet.

Helga Lorenzen richtete zum Abschluss dann noch folgende Worte an die Teilnehmerinnen: „Abschiedsworte müssen so kurz sein wie Liebeserklärungen. Tschüß – macht es gut!“ Ein warmer Beifall war ihr gewiss - und das nicht nur wegen der kurzen Rede.

(Verdener Aller-Zeitung am 12.6.2021)

Unbekannte Täter haben kürzlich auf dem Sportplatzgelände ihre Spuren hinterlassen. Vermutlich drehten sie mit einem Quad ihre Runden auf dem Sportplatz und beschädigten dabei den Rasen nicht unerheblich. Vorsitzender Gerd Depke ist hierüber sehr verärgert und erstattete Anzeige. Jegliche Hinweise hierzu nimmt die Polizei Langwedel entgegen (Tel. 04232 934910).

Aufgrund der niedrigen Inzidenz-Werte ist der Sportbetrieb wieder möglich. Der Sportplatz und die Sporthalle stehen hierfür ab sofort zur Verfügung. Die Umkleideräume und die Duschen dürfen allerdings noch nicht genutzt werden. Allen Sportlerinnen und Sportlern wünschen wir viel Spaß!

Für den Sportbetrieb in unserer Sporthalle an der Jahnstraße wurden 15 Mini-Trampoline angeschafft und stehen ab sofort zur Nutzung bereit. Der Aufbau und die Lagerung im Geräteraum erfolgte durch Mitglieder der Fitnessgymnastik-Gruppe um Günter Grommisch.

Ab dem 4. Juni möchte Ina-Katrin Winkelmann eine Wandergruppe gründen.

Die Geschäftsstelle ist ab sofort unter der neuen E-Mail Adresse tsv-daverden@magenta.de zu erreichen.